Harjumaa > Sehenswürdigkeiten - estnet.info - Estland Tourismus im Internet
EstlandWeb
EESTI KEELES     IN ENGLISH  PÅ SVENSKA


ausdrucken
Suche EstlandWeb!
 estnet.info
 EstRent Ferienhäuser  und Ferienwohnungen
 Unterkunft
- Hotels
- Herbergen, Hostels
- Gasthöfe
- Motels
- Feriendörfer, Camping & Caravaning
- Bed and Breakfast, Pensionen, Privatunterkünfte, Ferien auf dem Bauernhof
- Ferienhäuser
- Ferienwohnungen, Appartements
- Spa & Wellness Hotels
 Konferenzhotels
 Ferienhaus in Estland
 Essen & Trinken
- Restaurants
- Cafés
- Pizzerien
- Fast food
 Aktivferien &  Urlaub
 Freizeit & Nachtleben
- Klubs & Diskotheken
- Casinos
- Kneipen
- Kegeln & Billiard
 Schönheitssalon
 Reisebüros &
 Reiseveranstalter
 Theatern, Oper &
 Musik
 Sehenswürdigkeiten
 Autovermietung &
 Taxis
 Geschäftsverbindungen  und Unternehmen
Wetter in Estland Wetter in Estland
  Links
  Pärnu Info
  Tallinn Info
  Saaremaa Info

Pärnu majoitus

Harjumaa > Sehenswürdigkeiten >


Museen | Kirchen

Wetter in Harjumaa Wetter in Harjumaa
Karte von Harjumaa
Karte von HarjumaaTARTUPÄRNUHAAPSALUTARTUMAAPÕLVAMAAVALGAMAAHARJUMAAVILJANDIMAAVÕRUMAAIDA-VIRUMAANARVALÄÄNE-VIRUMAAJÄRVAMAARAPLAMAAJÕGEVAMAAHIIUMAATALLINNPÄRNUMAALÄÄNEMAASAARENMAAKURESSAAREOTEPÄÄ
Harjumaa
Unterkünfte
Essen & Trinken
Spa Hotels & Wellness
Aktivferien
Nachtleben
Konferenzhotels
Schönheitssalon
Sehenswürdigkeiten
Autovermietung
Reisebüros & Reiseveranstalter
Theatern, Oper & Musik
Sehenswürdigkeiten in Harjumaa
gefunden 52, Seite 1/3:   
1 2 3   | Vorwärts 20 >>

A.H.Tammsaare Muuseum Kadriorus

Koidula 12 A, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 601 3111
map Karte
E-Mail senden
www.linnamuuseum.ee/tammsaare/
> Sehenswürdigkeit > Museum

Anija mõis

Anija, Anija, Harjumaa
Tel +372 604 6510, +372 5568 3810
map Karte

> Sehenswürdigkeit

Aurik-jäämurdja Suur Tõll

Küti 17, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 641 1408
map Karte
E-Mail senden
www.meremuuseum.ee
> Sehenswürdigkeit

Dominiiklaste kloostri muuseum

Vene 16/18, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 515 5489
map Karte
E-Mail senden
www.kloostri.ee
Im Dominikanermuseum, das in den ehemaligen Klosterräumen arbeitet, kann man neben Architektur auch eine Sammlung der Tallinner mittelalterlichen Hausteinen kennenlernen. Es gibt Hausteine aus der Gotik-, Renaissance- und Barockperiode. Das Museum exponiert künstlerische Steine, die ursprünglich zu den Wohnhäusern gehörten. Da man die Wohnhäuser ständig umgebaut hat, und Tallinn im März 1944 von der Sowjetmacht bombadiert wurde, sind viele Beischlagsteine, Sturzsteine, Fensterpfosten, dekorative Reliefplatten und Wappensteine Museumsexponate geworden.
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Ajaloomuuseum - Suurgildi hoone

Pikk 17, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 641 1630
map Karte
E-Mail senden
www.eam.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Kunstimuuseum - Rüütelkonna hoone

Kiriku plats 1, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 644 9340
map Karte
E-Mail senden
www.ekm.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Loodusmuuseum

Lai 29a, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 641 1739
map Karte
E-Mail senden
www.loodusmuuseum.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Meremuuseum

Pikk 70, Tallinna, Harjumaa
Tel +372 641 1408
map Karte
E-Mail senden
www.meremuuseum.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Tarbekunsti- ja Disainimuuseum

Lai 17, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 627 4600
map Karte
E-Mail senden
www.etdm.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Teatri- ja Muusikamuuseum

Müürivahe 12, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 644 6407 , +372 644 2132
map Karte
E-Mail senden
www.tmm.ee
Estnisches Theater- und Musikmuseum Zum Gedenken an den begabten estnischen Komponisten und Organisten Peeter Süda (gest. 1920) gründete der estnische Künstler und Sammler von Antiquitäten und Volksmusik August Pulst im Jahr 1920 das Vorläufige Komitee des Gedenkvereines Peeter Süda. 1924 wurde dieser Verein offiziell registriert. Im selben Jahr wurde im Schloss Kadriorg schon das Gedenkzimmer für Peeter Süda eröffnet. 1931 wurde der Gedenkverein P. Süda in den Verein des Musikmuseums umgewandelt. So wurde das Estnische Musikmuseum ins Leben gerufen. Im Frühling 1934 wurde die erste Ausstellung in den Räumen des Tallinner Konservatoriums, Müürivahe-Straße 12, eröffnet. Dort befindet sich unser Museum noch heute. Der Verein des Estnischen Theaters wurde 1937 gegründet. Man hatte wohl schon angefangen, theaterhistorische Materialen zu sammeln, aber zu einem Theatermuseum ist es erst 1941 gekommen, als die Theatersammlungen im Musikmuseum untergebracht wurden. Als Grundlage des Theaterbestandes diente die Kollektion des Schauspielers Heino Vaks. Das gemeinsame Museum bekam den neuen Namen Theater- und Musikmuseum. Heute gibt es hier ein wertvolles Archiv der Musik und des Theaters aus Estland, eine spezielle Bibliothek, die reichhaltige Sammlung der Musikinstrumente, unter denen die estnischen Volksinstrumente und Hausorgeln einen wertvollen Teil darstellen. Das Museum hat auch eine Kunst- und Schallplattensammlung.
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Tervishoiu Muuseum

Lai 28, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 641 1730, +372 6411 732
map Karte
E-Mail senden
www.tervishoiumuuseum.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Vabadusvõitluse Muuseum

Vabaduse park, Lagedi, Harjumaa
Tel +372 676 6197, Fax +372 676 6197
map Karte
E-Mail senden
personal.inet.fi/koti/ml.valoma/
> Sehenswürdigkeit > Museum

Eesti Vabaõhumuuseum

Vabaõhumuuseumi tee 12, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 654 9100, Fax +372 654 9127
map Karte
E-Mail senden
www.evm.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Harjumaa Muuseum

Linnuse 9, Keila, Harjumaa
Tel +372 678 1668
map Karte
E-Mail senden
www.muuseum.harju.ee
> Sehenswürdigkeit > Museum

Harju-Madise kirik

Madise, Padise, Harjumaa
map Karte
www.teelistekirikud.ekn.ee/2013/se_maakond.php?mk=Harjumaa
Ev. luth. Matthiaskirche in Harju-Madise. Errichtet: XV-XVIII. Gepflegte Kirche an der Küstenterasse, vom hohen Turm aus sieht man das Licht des Leuchtturms auf die Bucht Pakri blinken. Auf der Spitze des Kanzeldachs geschnitzter Sonnenring, den das Volk für das Steuerrad eines Schiffes gehalten hat. Altartriptichon 1631.
> Sehenswürdigkeit > Kirche

Harku mõisahoone ja -park

Harku, Harku, Harjumaa
map Karte

> Sehenswürdigkeit

Jaani kirik

Vabaduse väljak 1, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 644 6206
map Karte
E-Mail senden
www.eelk.ee/tallinna.jaani
Jaani kirik
Johanniskirche in Tallinn. Eine Kirche mit pseudogotischer Einrichtung im Herzen von Tallinn. Architekt Christian August Gabler. Altarbild ”Christus am Kreuz” (Karl Wenig). Tallinns älteste Kirchenglocke mit estnischsprachiger Inschrift (1782). Moderne Glasmalereien. Errichtet 1867.
> Sehenswürdigkeit > Kirche

Jägala juga

Jägala, Jõelähtme, Harjumaa
map Karte
et.wikipedia.org/wiki/J%C3%A4gala_juga
> Sehenswürdigkeit

Kaarli kirik

Toompea 10, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 6119100
map Karte
E-Mail senden
www.eelk.ee/tallinna.kaarli/
Karlskirche in Tallinn. Ein großzügiges historizistisches Gotteshaus (Architekt Otto Pius Hippus) in Tõnismägi trägt den Namen des schwedischen Königs Karl XI. Das berühmte Fresko „Kommt zu mir alle“ von Johann Köhler. Eine machtvolle Orgel (Firma Walcker und Co, 1923), die älteste Turmglocke ist eine Schenkung Karls XI (1696). Errichtet 1870.
> Sehenswürdigkeit > Kirche

Kadrioru loss - Kadrioru kunstimuuseum

Weizenbergi 37A. Weizenbergi 37, Tallinn, Harjumaa
Tel +372 606 6400; +372 606 6403 (piletikassa)
map Karte
E-Mail senden
www.kadriorumuuseum.ee/et/
> Sehenswürdigkeit
1 2 3   | Vorwärts 20 >>

Museen | Kirchen

Harjumaa > Sehenswürdigkeiten >


estnet.info Kontakt




Ferienhaus in Estland